UNIVERSITÄTSKLINIK FÜR MUND-, KIEFER- UND GESICHTSCHIRURGIE

Röntgen

RöntgenDie Klinik verfügt über eine Röntgenabteilung, welche mit modernen Geräten und einem digitalen Bildübertragungssystem ausgestattet ist. Hierbei handelt es sich um ein extraorales Panoramagerät mit 17 verschiedenen Programmen sowie ein intraorales Röntgengerät.

Mit diesem modernen Röntgensystem ist es möglich, Spezialaufnahmen mit geringer Strahlendosis anzufertigen. Aufgrund des modernen digitalen Bildübertragungssystems werden die angefertigten Röntgenbilder sekundenschnell in die Sprechzimmer und Operationssäle übertragen. Die Vorteile dieses Verfahrens kommen den Patienten zugute, indem lange Wartezeiten und eine hohe Strahlenbelastung vermieden werden können.

Leiter dieser Einrichtung ist Univ.- Prof. Dr. med. Jens Ricke, Universitätsklinik für Radiologie und Nuklearmedizin.

Letzte Änderung: 22.11.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: