UNIVERSITÄTSKLINIK FÜR MUND-, KIEFER- UND GESICHTSCHIRURGIE

  • DSC_4481
  • Haus 19c+

Stationärer Bereich

Termine Notfallmäßige stationäre Aufnahme, z. B. bei Unfallverletzten erfolgen jederzeit.
Geplante operative Eingriffe werden nach der Erstvorstellung in der Ambulanz der Klinik vereinbart.
Ort: Etage II der Klinik, Haus 19
Telefon: 0391-67-15175, -15176
Fax-Nr.: 0391-67-15182
E-Mail: mkg-station@ovgu.de

Der stationäre Bereich der Universitätsklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Magdeburg stellt 26 Betten bereit. Diese verteilen sich auf insgesamt 12 Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmer. In jedem Patientenzimmer befinden sich ein Bad mit einem Waschbecken und einem WC sowie ein Fernseh- und Telefonanschluss. Für die Computerfreunde steht eine Wlan-Verbindung zur Verfügung.

           

Die Station verfügt über eine moderne Einrichtung und sanitäre Ausstattung. Insgesamt wurde auf eine behindertengerechte Ausgestaltung Wert gelegt.

     

Ein Team von 12 Krankenschwestern kümmert sich um die Belange unserer Patienten.

Dazu gehört auch eine spezifisch für die Kinderbetreuung ausgebildete Kollegin. Ein Kinderzimmer ermöglicht die Unterbringung von Kleinkindern einschließlich eines betreuenden Elternteils.

Geleitet wird der stationäre Betrieb durch einen Stations- und einen Oberarzt.

Die stationäre Aufnahme der Patienten erfolgt nach einer primären Vorstellung im Ambulanzbereich täglich ab 09.00 Uhr.

Letzte Änderung: 22.11.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: