UNIVERSITÄTSKLINIK FÜR MUND-, KIEFER- UND GESICHTSCHIRURGIE

Leistungsspektrum

Im stationären Bereich der Klinik betreuen wir jährlich ca. 1400 Patienten. Zahnärztlich-chirurgisch ambulante Eingriffe werden bei ca. 2500 Patienten durchgeführt. Das Leistungsspektrum der Klinik umfasst folgende Behandlungen:

  • Versorgung von Unterkiefer-, Gesichtsschädel- und Zahnfrakturen sowie von Gesichtsweichteilverletzungen
  • Behandlung von gut- und bösartigen Tumoren der Mundhöhle und des Gesichtes
  • Behandlung von Fehlbildungen, wie Lippen-Kiefer-Gaumenspalten und Kraniosynostosen
  • Behandlung von Kieferfehlstellungen (kombinierte kieferorthopädisch-chirurgische Therapie)
  • Behandlung von Entzündungen und Abszessen im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich
  • Behandlung von Speicheldrüsenerkrankungen (Tumore, Speichelsteine, Entzündungen)
  • Plastisch-ästhetische Korrekturen
  • Korrektur von hypertrophen Narben
  • Plastisch-ästhetische Gesichtschirurgie
  • Plastisch-rekonstruktive Maßnahmen, Wiederherstellung der Kieferknochen sowie der Gesichtsweichteile nach erfolgter Tumorbehandlung sowie Unfallfolgen
  • Maßnahmen zum Aufbau des Kieferknochens vor geplantem Einbringen von Zahnimplantaten
  • Für Notfälle 24-Stunden-Notfalldienst

Letzte Änderung: 22.11.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: